Informationen


Durchsuchen Sie unsere Datenbank


Pater Wunibald (Josef) Dröge

Josef Dröge wurde am 24. November 1895 in Iserlohn geboren. Nach dem Abitur 1919 - 1915 musste er Soldat werden - am Hohenzollerngymnasium in Düsseldorf studierte er Theologie in Paderborn, Innsbruck und Passau. 1922 trat er in die Gesellschaft des göttlichen Heilands (Salvatorianer) ein; am 13. März 1926 wurde er in Steinfeld/Eifel zum Priester geweiht. Zunächst unterrichtete er am Ordensgymnasium in Steinfeld; seit 1939 arbeitete er in der Seelsorge in Köln. 1944 wurde er nach Klausheide bei Sennelager versetzt, wo er als Erzieher und Religionslehrer arbeitete. 25 Jahre lebte er in Klausheide; am 26. Februar 1969 starb er infolge eines ... Lesen Sie weiter


Altertumsverein Paderborn

1824 als einer der frühesten historischen Vereine Deutschlands gegründet, sind wir ein Verein nicht nur für Historikerinnen und Historiker, sondern für alle, die Interesse an der Westfälischen Geschichte haben... Zur Webseite des Vereins

Verein für Geschichte

Geschehen von gestern ist die Geschichte von heute, Geschehen von heute ist die Geschichte von morgen. Daher geht Geschichte uns alle an... Zur Webseite des Vereins

Heimatverein Paderborn


Die beteiligten Vereine

Die Westfälische Biographien werden Ihnen präsentiert von:

Neue Biographien

Schauen Sie sich unsere neusten Biographien an...

Weiterführende Informationen

Startpunkte für die tiefere Auseinander-setzung mit der Geschichte Westfalens.