Informationen


Durchsuchen Sie unsere Datenbank


Dr. jur. Wilhelm Schneider

Wilhelm Schneider, wie Franz Egon Schneider ebenfalls ein Neffe des Bischofs Wilhelm Schneider, wurde am 18. März 1876 in Gerlingen geboren. Nach dem Abitur 1896 am Gymnasium Theodorianum in Paderborn studierte er in Göttingen und Marburg Jura. Nach dem Staatsexamen 1899 war er Referendar in Paderborn. 1904 wurde er zum Doktor der Rechtswissenschaften promoviert. Im gleichen Jahr ließ er sich in Hamm als Rechtsanwalt nieder; später war er dort auch Mitglied des Stadtrates. Am 17. Mai 1930 starb er in Hamm. Lesen Sie weiter


Altertumsverein Paderborn

1824 als einer der frühesten historischen Vereine Deutschlands gegründet, sind wir ein Verein nicht nur für Historikerinnen und Historiker, sondern für alle, die Interesse an der Westfälischen Geschichte haben... Zur Webseite des Vereins

Verein für Geschichte

Geschehen von gestern ist die Geschichte von heute, Geschehen von heute ist die Geschichte von morgen. Daher geht Geschichte uns alle an... Zur Webseite des Vereins

Heimatverein Paderborn


Die beteiligten Vereine

Die Westfälische Biographien werden Ihnen präsentiert von:

Neue Biographien

Schauen Sie sich unsere neusten Biographien an...

Weiterführende Informationen

Startpunkte für die tiefere Auseinander-setzung mit der Geschichte Westfalens.