Informationen


Durchsuchen Sie unsere Datenbank


Franz Rauschen

Franz Rauschen wurde am 6. Januar 1885 in Düren geboren. Nach dem Abitur 1905 am Gymnasium seiner Heimatstadt studierte er in Freiburg, Berlin und Göttingen Philologie mit dem Schwerpunkt Naturwissenschaften. Seine erste Stelle erhielt er nach dem Examen in Recklinghausen; 1914 bis 1918 folgte der Frontdienst im Ersten Weltkrieg als Offizier. Seit 1919 unterrichtete er seine Fächer am Gymnasium Theodorianum in Paderborn. 1947 wurde der engagierte Gegner des Nationalsozialismus Leiter des Paderborner Reismann-Gymnasiums, das er bis 1952 leitete. Nach der Pensionierung lebte er in Paderborn, wo er am 15. Dezember 1973 starb. Lesen Sie weiter


Altertumsverein Paderborn

1824 als einer der frühesten historischen Vereine Deutschlands gegründet, sind wir ein Verein nicht nur für Historikerinnen und Historiker, sondern für alle, die Interesse an der Westfälischen Geschichte haben... Zur Webseite des Vereins

Verein für Geschichte

Geschehen von gestern ist die Geschichte von heute, Geschehen von heute ist die Geschichte von morgen. Daher geht Geschichte uns alle an... Zur Webseite des Vereins

Heimatverein Paderborn


Die beteiligten Vereine

Die Westfälische Biographien werden Ihnen präsentiert von:

Neue Biographien

Schauen Sie sich unsere neusten Biographien an...

Weiterführende Informationen

Startpunkte für die tiefere Auseinander-setzung mit der Geschichte Westfalens.