Westfälische Biographien




Bertheid die Heilige

Äbtissin


✝ 22.12.1042 in Münster

Druckversion der Biographie

Bertheids Bruder, der Bischof von Münster, gründete in Münster die Liebfrauenpfarrei und gliederte dort ein Kanonissenstift an. Die Leitung des Stifts übertrug er seiner Schwester. Unter ihr wurde es zu einer Ausbildungsstätte für adlige Frauen.


Zur Person

Konfession: katholisch

Geschwister: Bischof Hermann I. von Münster

Quellen

http://www.heiligenlexikon.de/BiographienB/Bertheid.html

Empfohlene Zitierweise

N.N.: Bertheid die Heilige. In: Westfälische Biographien, hrsg. von Altertumsverein Paderborn und Verein für Geschichte Paderborn. Online-Ausgabe unter http://www.westfälische-biographien.de/biographien/person/815 (Version vom 02.08.2016, abgerufen am 20.08.2017)

Die beteiligten Vereine

Die Westfälische Biographien werden Ihnen präsentiert von:

Neue Biographien

Schauen Sie sich unsere neusten Biographien an...

Weiterführende Informationen

Startpunkte für die tiefere Auseinander-setzung mit der Geschichte Westfalens.